Frühlingswettfahrten beim BYC

Tolle Veranstaltung bei Kaiserwetter!

Vorab ein großes Lob an den Berliner Yacht-Club für die tolle Veranstaltung und vor allem an den Wettfahrtleiter Axel Paul, der die 5 Klassen sehr souverän und zügig, trotz anstrengender NO-Windrichtung, über die Bahn brachte – DANKE dafür, so stellen wir Segler uns das vor!

Samstag – Tag 1

Wir waren nach den FD’s zweite Startgruppe, auch eine sehr gute Entscheidung! Mit 13 gemeldeten Schiffen war die Zahl der J’s zwar etwas unter den Erwartungen – sicher auch eine Folge der Osterferien, aber in anbetracht der 4 weiteren Klassen und somit 70 Schiffen overall, sowie der beschränkten Größe des Wettfahrtgebietes, dennoch aussreichend!

Neben den 10 Berliner Crews fanden sich noch 3 Nordlichter an der Startlinie ein – sehr schön!

Am ersten Tag machte dann Erik schon einmal klar, dass er hier auf seinem Hausrevier ein Wörtchen mitreden wollte! Nach 3 Wettfahrten bei anspruchsvollen Bedingungen, stand er dann auch an der Spitze des Feldes.

Nach den Tageswettfahrten ludt der BYC dann zu BBQ und Happy Hour auf die Terrasse ein, Sonne satt und angenehme Temperaturen versüßten so noch den schon tollen Segeltag.

Eine kurze Anmerkung zur den Klasseregeln sei jedoch hier erlaubt! Wie auch die Ausschreibung vorsah segeln wir bei Ranglistenregatten nach den International J/70 Class Rules – das bedeutet also, Crewposition bitte beachten und vorgeschriebenes Equipment ständig an Bord! Bei den nächsten Veranstaltungen werden wir darauf achten!

Sonntag Tag 2

Trotz etwas anderer Vorhersage recht ähnliche Bedingungen wie am Vortag, lediglich in den Böen strengte sich Rasmus etwas mehr an!

Es standen noch 2 Läufe auf dem Plan – easy bei Start um 11 Uhr… wir waren dann auch deutlich vor der letzten Startmöglichkeit durch!

Siegerehrung um 15:30 Uhr, da waren auch schon die angereisten Gäste mit dem Verpacken fertig.

Den Vorsprung aus Tag eins ließ sich Erik Witzmann (SV03) dann auch nicht mehr nehmen und beendete die Frühlingswettfahrten, mit 6 Punkten Vorsprung, auf dem obersten Treppchen, gefolgt von Arne Clauß (JSC) und Mike Przybyl (PYC).

Glückwunsch an die Sieger und danke an alle J/70 Crews für die Teilnahme.

Ergebnisse

Bericht BYC

 

Weiterlesen

Saisonauftakt in Berlin

Frühlingswettfahrten beim BYC

Am 23. & 24. April lädt der Berliner Yacht-Club zu den Frühlingswettfahrten auf den Wannsee. Die Ausschreibung sieht 5 Wettfahrten vor, am Sonntag wird es kein Ankündigungssignal nach 14 Uhr geben.

Am Samstag ist nach den Races ein BBQ mit Happy Hour geplant.

Frühstücksanmeldung & Übernachtungswunsch für Zelte oder Auto bitte mit der Meldung an regatta@byc.berlin.

Meldeportal – manage2sail

Geländeplan BYC

Wetter & Aussicht

Weiterlesen

Monaco Sportboat Winterseries 21/22

Act 3 auf dem WM Revier

erster Aufschlag 2022 der J/70 Flotte auf dem diesjährigen WM Revier vor Monaco!

Bereits im November und Dezember waren, unter den knapp 50 Teams, erste Crews aus Übersee am Start, die sich mit der Europäischen Flotte messen wollten und die Besonderheiten der Bay of Monaco kennenlernen durften.

Die MSWS 21/22 hat in diesem Jahr noch 2 Events zu bieten. Vom 3.-6. Februar & vom 3.-6. März, wird es wohl mit mehr als 60 Schiffen am Start, sicher einen klasse Saisonauftakt geben.

Die professionelle Wettfahrtleitung und ein perfektes Shore-Team, sowie bestens organisierten Side-Events werden geboten, also alles in Allem sehr gute Gründe für die Winterserie in Monaco und den Beginn der Vorbereitungen für die WM im Oktober.

Meldung

NOR

Fotos

Weiterlesen