Nationale Regatten

IDM in Travemünde

33 Starter aus 5 Nationen

Am Mittwoch 12:00 Uhr ist das Signal zur ersten Vorbereitung der diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaft im Rahmen der Travemünder Woche geplant. Die Ausschreibung sieht 11 Wettfahrten vor, Liegeplätze sind im Priwallhafen.

Die geplante Vermessung wird sich auf einen Equipment-Check und die Segelkontrolle beschränken (Halle SVH Priwallhafen), im Zweifel werden einzelnen Boote zur Vermessung gebeten. Es wird kein Wiegen der Schiffe stattfinden. Es können also Masten gestellt und die Boote gekrant werden.

Der Vermesser vor Ort ist Jan Schmidt

Segelanweisung

fair sailing!

Bitte achtet auf die Einhaltung der Klassenregeln – insbesondere Crew-Position und Regel 42 (hier bitte besonders beachten: es darf mit dem Gennaker ohne jede Beschränkung „gepumpt“ werden, um das Schiff ins Gleiten zu bringen – Ist das Boot im Gleiten gilt 42.2!), sowie mitzuführendes Equipment lt. Klassenregeln Punkt C.5

Klassenregeln