J/70 Panorama

Rekordbeteiligung beim Primo-Cup

Traditionell ist der Primo-Cup vom Yacht-Club de Monaco der Startschuss für die Einheitsklassen im Mittelmeerraum. Bei der 32. Auflage startet die J/70 mittlerweile zum 4. mal bei diesem Event und das mit rasant steigender Teilnehmerzahl. Waren in 2013 noch 7 und 2014 12 Schiffe am Start, stellte die J/70 Flotte 2015 mit 32 Teilnehmern bereits das größte Feld. In diesem Jahr wird diese Zahl nochmals deutlich übertroffen, mit derzeit 44 Meldungen aus 8 Nationen zeigt sich das große internationale Interesse an der Klasse und an der Veranstaltung deutlich.

Der als 4. Teil der Winterseries, mit insgesamt 5 Act’s, augetragene Primo-Cup etabliert sich somit als einer der bedeutensten Events der J/70 Klasse in Europa.

Informationen und Ergebnisse sind dann aktuell auf der YCM-Seite zu finden.

Schreibe einen Kommentar